Home  Reise Suche  Reiseziele  Reiseangebote  Partnerportale  Reisemagazin
Reise Suche
Last Minute Reisen Suche Last Minute & More
Last Minute Reisen Suche für Singles Last Minute für Singles
Last Minute Reisen Suche spezial Last Minute Spezial
Pauschalreisen Suche Pauschalreisen
Katalogreisen Suche Katalogreisen
Frühbucher Reisen Suche Frühbucher
Städtereisen Suche Städtereisen
Selbstanreise Suche Selbstanreise
Wellnessreisen Suche Wellnessreisen
Sport und Ski Reisen Suche Sport & Ski
Sprachreisen Suche Sprachreisen
Verschiedene Reisen Suche Verschiedenes
Kreuzfahrten Suche Kreuzfahrten
Hotels Suche Hotels
Ferienhäuser Suche Ferienhäuser
Flüge Suche Flüge
Mietwagen Suche Mietwagen
Flughafen Parkplatz Suche Flughafen Parkplatz
Reiseangebote
Hotline
Reise Hotline
Reise Experten
DVD Reiseführer
amazon.de
Collection
shop@

Info
Reiseinformationen > Versicherung:
zurück zur Reiseinformationen Übersicht...


Urlaub- und Reiseversicherung

Versicherungen spielen heute eine wichtige Rolle in unserem Leben. Auch in der schönsten Zeit des Jahres, im Urlaub ist eine Versicherung zum Vorteil.

So gibt es im Internet Webseiten von Versicherungen, die ganze Pakete anbieten, oder einzelne Teilversicherungen im Angebot haben. Hier lohnt sich ein Versicherungsvergleich, denn die Selbstbeteiligung, die der Versicherte tragen muss, sind in unterschiedlicher Höhe.

Welches nun die beste Unfallversicherung und die beste Rechtsschutzversicherung ist, hängt von der jeweiligen Urlaubsreise ab.

Der Aufenthalt im Urlaubsort ist schön und entspannend. Jeden Tag neue Abenteuer, das ist der richtige Urlaub. Aber diese schöne Idylle kann getrübt werden, wenn Sie einen Unfall erleiden. Das kann sehr schnell passieren. Jetzt kommen hohe Kosten auf Sie zu, nicht nur Krankenhauskosten, Kosten für den Rücktransport und weiter Kosten belasten jetzt Ihr finanzielles Budget gewaltig. Mit einer Unfallversicherung sind Sie gut geschützt. Diese Versicherung übernimmt Kosten für das Krankenhaus. Sie erhalten ein Krankenhaustagegeld und ein Genesungsgeld. Sollte der Unfall so schwerwiegend sein, dass Sie für längere keine Tätigkeit ausüben können, so zahlt die Versicherung Übergangsleistungen bis zu 6 Monaten.

Welche die beste Unfallversicherung für Sie ist, hängt vom Urlaubsziel ab und welche Aktivitäten Sie im Urlaub unternehmen möchten. Sind Sie im Gebirge unterwegs oder mit dem Gleitschirm, so ist eine zusätzliche Unfallversicherung wichtig. Bergungs- und Rettungskosten sind hoch und würden Sie in ein finanzielles Loch stürzen.

Keiner wünscht sich das, aber es kann passieren, das Urlaubsabenteuer endet tödlich oder Sie erleiden schwerste Verletzungen. Eine Unfallversicherung zahlt den Hinterbliebenen einen Geldbeitrag bis zu 10.000 € aus. Das soll die schlimmsten Schmerzen und Sorgen ein wenig mildern. Auch bei einer Invalidität des Versicherers zahlt die Unfallversicherung bis zu 50.000 € aus. Die Höhe der Auszahlung richtet sich nach der Höhe der Invalidität.

Recht haben und Recht bekommen, das sind zwei unterschiedliche Dinge im Leben. Es kann schnell passieren. Sie sind mit Ihrem Auto auf einer Urlaubstour im Ausland und ein einheimischer Kraftfahrer nimmt Ihnen die Vorfahrt. Es entsteht erheblicher Schaden an beiden Autos. Der Kraftfahrer und ein einheimischer Zeuge erzählen der örtlichen Polizei, Sie hätten die Vorfahrt missachtet.

Was nun?

Mit einer Rechtsschutzversicherung sind Sie gut abgesichert. Aber auch hier schauen Sie bitte auf die Bedingungen der Versicherung. Die beste Rechtsschutzversicherung ist, wenn alle Kosten einer Schadensregulierung übernommen werden. Dazu gehören alle Anwaltskosten, wenn es um einen Gerichtsprozess geht.

Mit dem Abschluss der besten Unfallversicherung und einer der besten Rechtsschutzversicherung wird der Urlaub zu keinem Albtraum.

zurück zur Reiseinformationen Übersicht...