Home  Reise Suche  Reiseziele  Reiseangebote  Partnerportale  Reisemagazin
Reise Suche
Last Minute Reisen Suche Last Minute & More
Last Minute Reisen Suche für Singles Last Minute für Singles
Last Minute Reisen Suche spezial Last Minute Spezial
Pauschalreisen Suche Pauschalreisen
Katalogreisen Suche Katalogreisen
Frühbucher Reisen Suche Frühbucher
Städtereisen Suche Städtereisen
Selbstanreise Suche Selbstanreise
Wellnessreisen Suche Wellnessreisen
Sport und Ski Reisen Suche Sport & Ski
Sprachreisen Suche Sprachreisen
Verschiedene Reisen Suche Verschiedenes
Kreuzfahrten Suche Kreuzfahrten
Hotels Suche Hotels
Ferienhäuser Suche Ferienhäuser
Flüge Suche Flüge
Mietwagen Suche Mietwagen
Flughafen Parkplatz Suche Flughafen Parkplatz
Reiseangebote
Hotline
Reise Hotline
Reise Experten
DVD Reiseführer
amazon.de
Collection
shop@

Info
Reiseinformationen > Reiseangebote:
zurück zur Reiseinformationen Übersicht...


Fastenwandern - Entschlackung, Fastenkur und Aktiv-Urlaub

Vor wenigen Jahrzehnten wurde das Fasten noch von vielen Zeitgenossen belächelt. Andere sahen darin gar eine ernsthafte Gefahr für den Körper, nur unter strenger ärztlicher Kontrolle einzugehen. Heute jedoch wird das Fasten und insbesondere das Fastenwandern immer populärer. Immer mehr Menschen, die etwas für sich und ihren Körper tun wollen, machen positive Erfahrungen damit. Dabei muss man wissen, dass Fasten nichts mit Diäten zu tun hat. Viele Menschen, die schon einmal über eine Diät an Gewicht verlieren wollten, machten die Erfahrung einer Quälerei. So ist auch die Annahme verständlich, wonach geglaubt wird, gar nichts essen sei noch schwierigen als wenig zu essen. Das Gegenteil ist aber der Fall. Wer richtig fastet, spürt spätestens nach dem dritten Tag keine Hungergefühle mehr und auch keine Esslust. Allerdings ist es ratsam, sich einem erfahren Fastenleiter anzuvertrauen. Zumindest die ersten fünf Tage, sozusagen zum Fasten-Start. Später geht es auch ohne, wenn man versorgt mit guten Informationen ist. Besonders angenehm ist es, während des Fastens einige gemäßigte körperliche Aktivitäten vorzusehen. Und dazu ist Wandern besonders geeignet. Fastenwandern ist die ideale Verbindung von Entschlackung, Naturgenuss und Entspannung. Sehr zu empfehlen ist es, das Fastenwandern in einer Gruppe durchzuführen, entfernt vom heimischen Umfeld. Dann gelingt es oft wesentlich leichter als zu Hause.

zurück zur Reiseinformationen Übersicht...